Richtfest in der neuen Caritas Anlage – 36 Einheiten für Betreutes Wohnen

Projekt für Betreutes Wohnen in Neunkirchen feiert nächsten Meilenstein

Am vergangenen Freitag konnte nach nur dreimonatiger Bauzeit bereits das Richtfest in Neunkirchen/Nahe gefeiert werden. Neben dem Seniorenzentrum „Haus am See“ werden bis zum Herbst 2014 insgesamt 36 Bungalows für Betreutes Wohnen fertiggestellt sein. Zwei Drittel der Wohneinheiten werden mit einer Wohnfläche von 56 Quadratmetern Ein-Personen-Haushalte, die übrigen zwölf Wohnungen bieten genug Raum für zwei Personen. Nach der Fertigstellung freuen sich die neuen Bewohner auf einen Alltag voller Selbstständigkeit gepaart mit Sicherheit und Abwechslung. Die Nähe zum Caritas Seniorenzentrum bietet ausreichend ärztliche Versorgung, aber auch an zahlreichen Freizeit- und Gemeinschaftsaktivitäten soll es nicht fehlen. Ziel ist es, den Bewohnern ein rundum erfülltes Leben zu ermöglichen – ganz ohne Stadtflucht.„Glück möge die Bewohner begleiten, beschützen vor Unfall und Leid, vor Brand und stürmischen Zeiten, vor Ärger, Krankheit und Streit.“ – Mit diesem vielversprechenden Richtspruch blicken nun alle Baubeteiligten voller Eifer dem Endspurt entgegen. Die Schneider-Bau-Gruppe aus Merxheim/Nahe ist mit mehreren ihrer Gesellschaften in das Projekt involviert. Die Schneider Bau Generalunternehmer GmbH führt das Projekt schlüsselfertig aus. Der Rohbau wurde von der Hans Schneider Bauunternehmung GmbH ausgeführt.

Wir sind für Sie da

Unsere aktuellsten Beiträge

Schneider Bau auf der Ausbildungsbörse “Kirn” auf Kyrau am 21.03.2024

Schneider Bau auf der Ausbildungsbörse Bad Kreuznach am 13.04.2024

Johannes Schneider

Michel Schneider

Keine Bewerbung möglich

Leider können wir in Riedberg ausschließlich Immatrikulierten der Goethe-Universität Frankfurt am Main ein Zimmer zur Verfügung stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.