Schneider Bau Gruppe errichtet neue Wohnungen für die BG RIED eG

Am Mittwoch, 30. Januar 2013, erfolgte in Groß-Gerau der Startschuss für den Bau von 70 neuen Wohnungen.

Am Mittwoch, 30. Januar 2013, erfolgte in Groß-Gerau der Startschuss für den Bau von 70 neuen Wohnungen. Die BG-Vorstandsmitglieder Jürgen Unger und Sandra Seip, Bauunternehmer Bruno Schneider sowie Bürgermeister Stefan Sauer legten auf dem Gelände der Zamenhofstraße 15 und 17 den Grundstein für die ersten Neubauten.Zur Grundsteinlegung wurde ganz traditionell eine Zeitkapsel – unter anderem gefüllt mit Dokumenten, die die Projektentstehung dokumentieren – eingemauert.Die derzeit 64 nicht mehr zeitgemäßen Altbauwohnungen mit einer durchschnittlichen Wohnfläche von nur 53 qm und Ofenheizung werden durch Neubauten ersetzt, die den heutigen Ansprüchen an modernes Wohnen gerecht werden. Die entstehenden Stadtwohnungen werden eine Wohnfläche von 76 bis 120 Quadratmetern haben und energiesparend sein. Zu jeder Wohnung gehört ein großzügiger Balkon. Die Neubauten in der Zamenhofstraße erhalten Tiefgaragenparkplätze. Aufzüge ermöglichen ein barrierefreies Wohnen.Mit dem Neubauvorhaben wird die Umsetzung eines nachhaltigen Gesamtkonzeptes für die Entwicklung eines 9.220 großen Areals fortgeführt. Der erste Bauabschnitt wird im Oktober 2013 fertiggestellt sein. Interessierte können den Baufortschritt in den Online-Medienkanälen der Schneider Bau Gruppe verfolgen.

Wir sind für Sie da

Unsere aktuellsten Beiträge

Schneider Bau auf der Ausbildungsbörse “Kirn” auf Kyrau am 21.03.2024

Schneider Bau auf der Ausbildungsbörse Bad Kreuznach am 13.04.2024

Johannes Schneider

Michel Schneider

Keine Bewerbung möglich

Leider können wir in Riedberg ausschließlich Immatrikulierten der Goethe-Universität Frankfurt am Main ein Zimmer zur Verfügung stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.