Schneider Bau unterstützt INES-Projekt der kreuznacher diakonie

INES-Projekt zur Teilüberdachung einer Terrasse erfolgreich gestartet. Nach dem Planungsgespräch folgt Projektrealisierung im August.

Unter dem Titel „INES – Initiative Nahe engagiert sich“ startete im Frühjahr 2010 der erste landkreisweite Tag des Engagements unter der Schirmherrschaft von Karl-Josef Diel, Landrat vom Kreis Bad Kreuznach. Es ist Ziel der Initiative soziale Partnerschaften zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen herzustellen und zu etablieren. Hierzu findet jährlich eine Börse statt, auf der zahlreiche Projekte den teilnehmenden Unternehmen vorgestellt werden und dadurch soziale Einrichtungen und Wirtschaft zusammenfinden. Hinter den Projekten steckt stets der Gedanke, dass die Unternehmen mit Know-how und Arbeitsleistung die Institutionen bei der Umsetzung unterstützen. In diesem Jahr nahm Schneider Bau erstmals an der Projektbörse teil. Auf großes Interesse stieß ein Projekt der kreuznacher diakonie und erhielt damit letztendlich auch die Zusage zur Umsetzung: Am Haus Rogate auf dem Gelände der Stiftung kreuznacher diakonie wird im Kompetenzzentrum für Menschen mit Autismus eine Terrasse überdacht, so dass eine zuverlässigere, witterungsunabhängigere Betreuung der BewohnerInnen auch im Freien ermöglicht wird. Zu einem ersten Planungsgespräch trafen sich daher Ende Mai die Fachkräfte und BewohnerInnen des Hauses Rogate mit den ausführenden Projektpartnern. Martin Partenheimer, die Auszubildenden Anna Schäfer und Yanick Gilloy von Schneider Bau und Architekt Steffen Jung aus Bad Kreuznach erhielten in diesem Rahmen völlig neue Einblicke in das Leben von Menschen mit Autismus aber auch die Aufgaben und zu leistende Arbeit des Mitarbeitendenteams.Realisiert wird das Projekt dann im August dieses Jahres mit tatkräftiger Unterstützung der Auszubildenden von Schneider Bau.

Wir sind für Sie da

Unsere aktuellsten Beiträge

Schneider Bau auf der Ausbildungsbörse “Kirn” auf Kyrau am 21.03.2024

Schneider Bau auf der Ausbildungsbörse Bad Kreuznach am 13.04.2024

Johannes Schneider

Michel Schneider

Keine Bewerbung möglich

Leider können wir in Riedberg ausschließlich Immatrikulierten der Goethe-Universität Frankfurt am Main ein Zimmer zur Verfügung stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.