Girls’Day bei Schneider Bau: Einblicke in ein Bauunternehmen

Zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt sich der Girls´Day bei Schneider Bau. Auch in diesem Jahr ist das Interesse von jungen Mädchen an der Baubranche ungebrochen.

Am Girls’Day 2019 öffneten bundesweit Unternehmen, Betriebe und Hochschulen erneut ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge aus Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher weniger stark vertreten sind.
Auch Schneider Bau nahm wieder am Zukunftstag Teil und begrüßte sechs junge Mädchen am Standort in Merxheim. Nach einer Begrüßungs- und Vorstellungsrunde startete das Programm mit einer kurzen Präsentation des Unternehmens.
Im Laufe des Tages wurde nivelliert und gezeichnet.  Auch das Musterhaus sowie die Werkstatt und das Materiallager wurde von den Teilnehmerinnen besichtigt. Einblicke in Berufe und Tätigkeiten, die von Mädchen bisher eher selten ausgeübt werden.

Wir sind für Sie da

Unsere aktuellsten Beiträge

Schneider Bau auf der Ausbildungsbörse “Kirn” auf Kyrau am 21.03.2024

Schneider Bau auf der Ausbildungsbörse Bad Kreuznach am 13.04.2024

Johannes Schneider

Michel Schneider

Keine Bewerbung möglich

Leider können wir in Riedberg ausschließlich Immatrikulierten der Goethe-Universität Frankfurt am Main ein Zimmer zur Verfügung stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.